beichtspiegel

Definition, Bedeutung

  • Als Beichtspiegel bezeichnet man ein Blatt oder Heftchen, das als Hilfsmittel bei der Gewissenserforschung, vor allem in der Vorbereitung auf die Beichte, dient.
  • Verzeichnis verschiedener Sünden, die vor der Beichte als Hilfe dienen, um herauszufinden, welche Sünden man begangen hat.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beichtspiegel' trennt man wie folgt:

  • Beicht|spie|gel
(Definition ergänzt von Chiara am 05.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.114 Gäste online.