Beifang

Definition, Bedeutung

  • Als Beifang werden in der Fischerei diejenigen Fische und andere Meerestiere bezeichnet, die zwar mit dem Netz oder anderen Massenfanggeräten gefangen werden, nicht aber das eigentliche Fangziel des Fischens sind.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Beifang' trennt man wie folgt:

  • Bei|fang
(Definition ergänzt von Lia am 06.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 987 Gäste online.