Beisatz

Definition, Bedeutung

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Beisatz' trennt man wie folgt:

  • Bei|satz

Beispielsätze mit dem Begriff 'Beisatz'

  • Wie die palatinische Stadt sich die "der sieben Berge", ihre Bürger "die von den Bergen" montani) sich nennen, die Bezeichnung "Berg" wie an den übrigen ihr angehörigen Höhen, so vor allem an dem Palatin haftet, so heißt die quirinalische Spitze, obwohl nicht niedriger, im Gegenteil etwas höher als jene, und ebenso die dazu gehörige viminalische im genauen Sprachgebrauch nie anders als "Hügel" ( collis); ja in den sakralen Urkunden wird nicht selten der Quirinal als der "Hügel" ohne weiteren Beisatz bezeichnet.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
(Definition ergänzt von Sandra am 08.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 785 Gäste online.