beisteuern

Definition, Bedeutung

  • beitragen, dazugeben; einen Geldbetrag beisteuern; seinen Anteil zu einem Programm beisteuern
  • Redenswendung "seinen Obolus entrichten / beisteuern ": sich an den Kosten beteiligen; eine kleine Geldspende entrichten 
  • zu etwas beitragen, einen Beitrag zu etwas leisten, beispielsweise finanzieller oder künstlerischer Art

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beisteuern' trennt man wie folgt:

  • bei|steu|ern
(Definition ergänzt von Kolja am 16.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 982 Gäste online.