beiwohnen

Definition, Bedeutung

1. einer Sache beiwohnen bei einer Sache anwesend, Zuhörer, Zuschauer sein; einer Theateraufführung beiwohnen

2. einer Frau beiwohnen [veraltet] Geschlechtsverkehr mit einer Frau haben

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beiwohnen' trennt man wie folgt:

  • bei|woh|nen

Beispielsätze mit dem Begriff 'beiwohnen'

  • Obwohl bereits im Jahre 1878 die ersten Frauen als Gäste einzelnen Vorlesungen an österreichischen Universitäten beiwohnen durften, wurden sie erst seit 1897 als Studentinnen zu den Vorlesungen und Prüfungen der philosophischen Fakultät zugelassen, während sie offiziell weder Medizin studieren noch darin geprüft werden konnten.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
(Definition ergänzt von Tjark am 01.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.226 Gäste online.