beizen

Definition, Bedeutung

  • mit Beize bestreichen; Möbel beizen
  • Oberflächenbehandlung zum Schutz vor Oxidation oder Schimmel oder zur bewussten Färbung der Oberfläche
  • scharf brennen, 〈bes.〉 in den Augen brennen; beizender Qualm
  • Unter Beizen versteht man im technischen Bereich die Behandlung fester Körper zur Veränderung der Oberfläche mit einer Beize.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beizen' trennt man wie folgt:

  • bei|zen
(Definition ergänzt von Helin am 03.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Begriffe mit beizen
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 734 Gäste online.