bekannte

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

[wbl.] jmd., den man kennt; er ist ein alter, guter, flüchtiger Bekannter von mir; mein Bekannter [ugs.] mein Freund, mein Liebhaber

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bekannte' trennt man wie folgt:

  • Be|kann|te

Beispielsätze mit dem Begriff 'bekannte'

  • Eine sehr bekannte Ansicht hat in der Summe dessen, was unser Bewußtsein füllt, allgemeine Anschauungen, die unser Geist a priori zu eigen besitze, von andern unterschieden, die er nur der Belehrung durch Erfahrung verdanke.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
  • Auf ihnen beruht jede Maschinenwirkung, und setzen wir beide einmal als bekannte Dinge voraus, so kann es allerdings nicht schwer fallen, aus der Verwendung und Kombination beider Elemente jede komplizierte Wirkung der Maschine zu erklären: Sie selbst aber, diese Elemente, in wieweit verstehen wir sie, die doch gerade die Punkte sind, in denen das Rätsel der Kausalität sich ereignet? Was ist der Stoß und wie wird er beigebracht? Was geht bei der Mitteilung der Bewegung vor und wie fängt es der bewegte Körper an, einen Teil seiner Geschwindigkeit auf der andern überzutragen? Und worin besteht die Cohäsion? In der Wirkung anziehender Kräfte vielleicht.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
(Definition ergänzt von Maurice am 29.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 923 Gäste online.