beklagen

Definition, Bedeutung

  • einen Missstand schmerzlich bedauern, um etwas trauern
  • etwas beklagen über etwas klagen, etwas bedauern; einen Verlust beklagen; jmds. Schicksal, Los beklagen
  • jmdn. bedauern, bemitleiden
  • jmdn. beklagen
  • reflexiv: seinen Unmut über etwas äußern
  • sich beklagen über etwas klagen, sich beschweren; es geht mir ausgezeichnet, ich kann mich nicht beklagen; sich über das schlechte Essen, über zu lange Wartezeiten beklagen
  • über jmds. Tod klagen; Menschenleben waren bei dem Unglück nicht zu beklagen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beklagen' trennt man wie folgt:

  • be|kla|gen
(Definition ergänzt von Calvin am 31.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit beklagen
Wer ist online?

Derzeit sind 936 Gäste online.