bekriegen

Definition, Bedeutung

  • einen unerbittlichen Kampf / Krieg austragen 
  • gegen jemanden oder etwas kriegerisch vorgehen
  • jmdn. bekriegen gegen jmdn. Krieg fhren
  • übertragen: gegen jemanden oder etwas ankämpfen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bekriegen' trennt man wie folgt:

  • be|krie|gen
(Definition ergänzt von Matteo am 01.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 720 Gäste online.