Belagerung

Definition, Bedeutung

  • Belagerung ist die Umzingelung oder Einnahme einer Stadt oder eines Gebietes durch militärische Truppen.
  • das Belagern, das Belagertwerden
  • Die Belagerung ist eine Sonderform des Angriffs, die angewendet wird, um befestigte Anlagen zu erobern, deren Kampfkraft abzunutzen oder zumindest zeitweise zu neutralisieren.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Belagerung' trennt man wie folgt:

  • Be|la|ge|rung
(Definition ergänzt von Fatih am 11.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 783 Gäste online.