Belegarzt

Definition, Bedeutung

  • Ein Belegarzt ist ein niedergelassener Arzt, der einige Betten („Belegbetten“) in einem Krankenhaus (meistens der Grund- und Regelversorgung) mit seinen Patienten belegen darf.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Belegarzt' trennt man wie folgt:

  • Be|leg|arzt
(Definition ergänzt von Ronja am 09.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 903 Gäste online.