Belegnagel

Definition, Bedeutung

  • Ein Belegnagel ist ein kurzer, oben meist abgerundeter und unten verjüngter Stab, der auf Segelschiffen verwendet wird, um an ihm die Taue des laufenden Gutes zu belegen, d. h.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Belegnagel' trennt man wie folgt:

  • Be|leg|na|gel
(Definition ergänzt von Ferdinand am 30.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.174 Gäste online.