belfer

Definition, Bedeutung

  • Ein Belfer (jidd. ) war ein Lehrgehilfe oder Unterlehrer in der traditionellen jüdischen Elementarschule, dem Cheder oder der Talmud Thora.
  • umgangssprachlich, ironisch, abwertend: Pauker, Lehrer
(Definition ergänzt von Tiziano am 28.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.055 Gäste online.