belts

Definition, Bedeutung

Amerikanischer Begriff für Landzonen, besonders im östlichen Teil der USA, mit einer großräumigen Spezialisierung auf bestimmte Produktionsrichtungen; unterschieden werden im einzelnen der dairy belt (Milchwirtschaft), der corn belt (Mais), der cotton belt (Baumwolle), der wheat belt (Weizen) u. a.; in jüngerer Zeit haben sich diese b. teilweise aufgelöst.
(Definition ergänzt von Jonna am 29.09.2016)
Begriffe mit belts
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 822 Gäste online.