Beobachtungsgabe

Definition, Bedeutung

  • Beobachtungsgabe ist die Fähigkeit, durch Aufmerksamkeit und ein besonderes Augenmerk Dinge festzustellen, die einem sonst entgehen.
  • Fähigkeit, etwas erfolgreich zu beobachten
  • Gabe, Fähigkeit zur Beobachtung; eine gute, schlechte, eine scharfe beobachtungsgabe haben

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Beobachtungsgabe' trennt man wie folgt:

  • Be|ob|ach|tungs|ga|be
(Definition ergänzt von Thalia am 15.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.116 Gäste online.