berauschend

  • Definition, Bedeutung

    • berauscht machend, einen Rausch verursachend; eine berauschende Stimmung erfüllte alle Anwesenden
    • mittelmäßig, nicht besonders gut oder schön; die Party war ja nicht so berauschend
    • Redenswendung "nicht sehr berauschend sein ": ziemlich mittelmäßig sein 
    • ruhig / gelassen / entspannt mit einer Sache beginnen 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'berauschend' trennt man wie folgt:

  • be|rau|schend

(Definition ergänzt von Corvin am 23.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 960 Gäste online.