Berechenbarkeit

Definition, Bedeutung

  • Eine mathematischen Funktion ist berechenbar (auch effektiv berechenbar oder rekursiv), wenn zu ihrer Lösung eine Berechnungsanweisung (Algorithmus) formuliert werden kann (Berechenbarkeitstheorie).

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Berechenbarkeit' trennt man wie folgt:

  • Be|re|chen|bar|keit
(Definition ergänzt von Eliana am 27.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit Berechenbarkeit
Wer ist online?

Derzeit sind 861 Gäste online.