Bergmassive

Definition, Bedeutung

Einzelne Berge oder kompakte Berggruppen nennt man Bergmassiv oder Stock. Sie zeichnen sich durch steile Flanken aus, und bilden häufig einen Plateauberg mit einem gefurchten Hochplateau oder einen Tafelberg mit Hochebene. Auch für massige, primär steinerne Vulkane wird das Wort verwendet.
(Definition ergänzt von Jano am 11.12.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 779 Gäste online.