Bergrutsch

Definition, Bedeutung

  • Abgleiten von Gesteinsmassen auf durchfeuchtetem Untergrund; Syn. 〈schweiz.〉 Bergschlipf, Erdrutsch
  • Ein Erdrutsch, bei dem aufgrund von eindringenden Wassermengen in die Erdoberfläche, ein Hang abrutscht. Der Vorgang muss nicht immer plötzlich passieren, sondern kann sich auch über mehrere Tage ziehen.
  • ist das Abrutschen von größeren Erd- und Gesteinsmassen http://www.duden.de/rechtschreibung/Bergrutsch Duden Bergrutsch Rechtschreibung

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bergrutsch' trennt man wie folgt:

  • Berg|rutsch
(Definition ergänzt von Alessio am 21.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.200 Gäste online.