Bergungsschiff

Definition, Bedeutung

  • Bergungsschiff (auch: Bergeschiff) ist eine zusammenfassende Bezeichnung für Schiffstypen, deren Aufgabe die Bergung von anderen Wasserfahrzeugen, Frachtgut, Besatzung oder anderer Personen ist.
  • Ein Schiff, das über spezielle, technische Vorrichtungen verfügt, die zur Rettung bzw. Hebung eines Schiffes, welches in Seenot geraten ist, dienen können. Auch die untergegangene Fracht oder im Schiffsrumpf eingegangene Personen können mit diesem Schiff geborgen werden.
(Definition ergänzt von Hamza am 02.11.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 757 Gäste online.