Bergweide

Definition, Bedeutung

  • Bergweide oder Alm ist eine Wiesenlandschaft, die überwiegend von Rindern über die Sommermonate als Futtergrundlage dient. Bergweiden haben eine lange Tradition in den Alpenländern.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bergweide' trennt man wie folgt:

  • Berg|wei|de
(Definition ergänzt von Silas am 10.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 879 Gäste online.