Berichtigung

Definition, Bedeutung

  • Die Korrektur einer falsch festgehaltenen oder wiedergegebenen Information. Vor allem bei Urkunden und Dokumenten
  • Eine Berichtigung ist die Behebung einer falschen Information. Das Wort gehört der gehobenen Umgangssprache an und wird in verschiedenen Sachverhalten verwendet.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Berichtigung' trennt man wie folgt:

  • Be|rich|ti|gung
(Definition ergänzt von Martha am 08.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 915 Gäste online.