Berufe

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

siehe Beruf

Beispielsätze mit dem Begriff 'Berufe'

  • Inkonsequente Erziehung in Entwicklungsperioden, die den geistigen Kräften Ihre Richtung zu geben bestimmt sind, abgebrochene Studien, häufiger Übergang von einem Berufe zum andern, gesellige Verhältnisse, die zu frühzeitig die widerstreitende Vielseitigkeit menschlicher Interessen und Ansichten kennen lehren, neben diesem geistigen Nomadisieren endlich selbst die Unstetigkeit äußerlichen Verweilens mit ihrer prinziplosen Mannigfaltigkeit der Eindrücke: das Alles sind Ursachen, welche diese Zerstreuung des geistigen Lebens herbeiführen.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
(Definition ergänzt von Stefan am 28.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Übersetzung

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 992 Gäste online.