Berufsfeuerwehr

Definition, Bedeutung

  • Eine Berufsfeuerwehr (Abk.: BF) ist eine öffentliche, kommunale Feuerwehr, die in der Regel nur aus verbeamteten oder fest angestellten Einsatzkräften des Feuerwehrtechnischen Dienstes besteht.
  • hauptamtlich ttige Feuerwehr

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Berufsfeuerwehr' trennt man wie folgt:

  • Be|rufs|feu|er|wehr
(Definition ergänzt von Tim am 18.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 804 Gäste online.