berufsrevolutionär

Definition, Bedeutung

  • Berufsrevolutionär bezeichnet in der innermarxistischen Diskussion einen – nicht notwendig in marxistischer Theorie hochqualifizierten – Anhänger einer kommunistischen Bewegung, der sein Leben der Vorbereitung der proletarischen Revolution in einem Land oder der ganzen Welt widmet.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'berufsrevolutionär' trennt man wie folgt:

  • Be|rufs|re|vo|lu|tio|när
(Definition ergänzt von Elsa am 04.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.060 Gäste online.