Berufsverband

  • Definition, Bedeutung

    Ein Berufsverband ist eine privatrechtliche Körperschaft, die sich die Förderung der Belange eines bestimmten Berufsstandes zum Ziel setzt. Der Berufsverband ist eine Form des Interessenverbandes.
    • Zelle im Bindegewebe, die Fetttröpfchen speichert

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Berufsverband' trennt man wie folgt:

  • Be|rufs|ver|band

(Definition ergänzt von Smilla am 25.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 718 Gäste online.