beschaulich

Definition, Bedeutung

  • die Dinge der Welt mit Ruhe und Genuss betrachtend; er ist ein eher beschaulicher Charakter
  • ruhig und genussvoll; beschaulich im Garten sitzen; einen beschaulichen Urlaub verbringen
  • von einer Ruhe, Wohlgefühl vermittelnden Art

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beschaulich' trennt man wie folgt:

  • be|schau|lich
(Definition ergänzt von Florentine am 29.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit beschaulich
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 745 Gäste online.