bescheiden

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

I. jmdn. bescheiden [geh.]

1. jmdm. Bescheid, Nachricht geben; jmdn. abschlägig bescheiden

2. kommen lassen, zu kommen bitten; jmdn. an einen Ort bescheiden, zu sich bescheiden

II.II [mit Dat. und Akk.] jmdm. etwas bescheiden zuteilwerden lassen; das Schicksal hat mir beschieden, dass ich …, hat es mir leider nicht beschieden; ihm war kein Erfolg beschieden

III. [refl.] sich bescheiden sich zufriedengeben, sich begnügen; sich mit wenigem bescheiden

IV. [Adj. ]

1. genügsam, ohne große Ansprüche; ein bescheidener Mensch; er ist, lebt sehr bescheiden

2. nicht eingebildet, zurückhaltend, sich nicht in den Vordergrund stellend; er tritt bescheiden auf

3. einfach; eine bescheidene Mahlzeit; ein bescheidenes Hotel

4. [ugs.] mittelmäßig, nicht besonders gut; dein Zeugnis ist ja ziemlich bescheiden; mir geht es bescheiden

5. [verhüllend für] beschissen

Beispielsätze mit dem Begriff 'bescheiden'

  • Und käme er, so würde er gewiß bescheiden zugestehen, dass ihm diese Nachweisung nie gelungen sein würde, wenn nicht die ausgedehnte Wissenschaft, die auf jenen an sich vielleicht nicht richtigen Hypothesen erbaut ist, ihm vorangegangen wäre.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
  • Man darf bei Dingen, welche durch ihr Bestreben, sich zu verbergen, pathogen geworden sind, freilich nicht erwarten, daß die Kranken sie dem Arzt entgegentragen werden, oder darf sich nicht bei dem ersten »Nein«, das sich der Forschung entgegensetzt, bescheiden Hier ein Beispiel fürs letztere.Quelle: Sigmund Freud - Aus der Geschichte einer infantilen Neurose
  • Aber er schätzte andere nicht nach ihrem Reichtum ein und zeigte sich bei vielen Gelegenheiten vielmehr bescheiden, hilfsbereit und mitleidig.Quelle: Joseph Roth - Das Spinnennetz
(Definition ergänzt von Theo am 29.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit bescheiden
Wer ist online?

Derzeit sind 732 Gäste online.