Beschlagnahme

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

Mit Beschlagnahme wird die zwangsweise Sicherstellung von Gegenständen zur Sicherung von öffentlichen oder privaten Belangen bezeichnet. Die Beschlagnahme erfolgt durch Verwaltungsakt.

So sehen z.B. die § 94 ff StPO eine Beschlagnahme von Gegenständen zur Beweissicherung vor.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Beschlagnahme' trennt man wie folgt:

  • Be|schlag|nah|me
(Definition ergänzt von Nathanael am 28.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit Beschlagnahme
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 830 Gäste online.