beschneiden

Definition, Bedeutung

  • durch Abschneiden der Ränder verkleinern; Fotos beschneiden; jmdm. oder sich die Nägel beschneiden
  • durch Abschneiden von Spitzen oder Teilen verkleinern, kürzer machen; Bäume, Sträucher beschneiden; jmdm. oder sich den Bart beschneiden
  • durch Schneiden gerade, glatt machen; Ränder beschneiden
  • eine (Geld-)Menge verringern
  • eine Verhaltensweise oder einen Rechtsanspruch einer Person einschränken
  • einschränken; jmds. Rechte, Einkünfte beschneiden
  • etwas beschneiden
  • jemandes Tatendrang dämpfen; jemanden in seiner Freiheit beschränken 
  • jmdn. beschneiden jmdm. die Vorhaut des Penis ringförmig abschneiden; Knaben beschneiden
  • Körperteile (meist Schwanz) von Tieren abtrennen
  • Pflanzenteile zu Zwecken der Gesundheit oder Ästhetik der Pflanze abtrennen
  • Religion: die Vorhaut des Penis durch einen Schnitt entfernen als Form einer Initiation; die Vorhaut des Penis abschneiden

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beschneiden' trennt man wie folgt:

  • be|schnei|den
(Definition ergänzt von Joselyn am 11.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.155 Gäste online.