Beschwerdewert

Definition, Bedeutung

Mit Beschwerdewert wird im Zivilprozessrecht bei Berufungen der Wert des Beschwerdegegenstandes bezeichnet. Er entspricht dem Streitwert der 1. Instanz, kann aber von ihm abweichen.
(Definition ergänzt von Malia am 03.12.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 852 Gäste online.