Besetzungsinversion

Definition, Bedeutung

  • Besetzungsinversion ( ‚Umkehr‘) ist ein Begriff aus der Physik von Systemen (beispielsweise Atomen), die nur bestimmte Zustände mit diskreten Energien annehmen können, wie sie durch die Quantenmechanik beschrieben werden.
(Definition ergänzt von Richard am 21.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.185 Gäste online.