Besitzsteuer

Definition, Bedeutung

Mit Besitzsteuer wird eine Steuer bezeichnet, deren Erhebung auf Grundlage eines Einkommens, eines Ertrags oder einer Bereicherung erfolgt.

Siehe auch unter Verkehrsteuer.
(Definition ergänzt von Frederic am 21.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 718 Gäste online.