bespa

Definition, Bedeutung

  • umgangssprachlich, auch abwertend: auf seichte Weise amüsieren, belustigen
(Definition ergänzt von Kiana am 09.12.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.010 Gäste online.