bestäubung

Definition, Bedeutung

  • Bestäubung (Blütenbestäubung) ist die Übertragung des Pollens (des Blütenstaubs, der Pollenkörner) mit den darin befindlichen Spermazellen auf die empfänglichen weiblichen Blütenteile.
  • Übertragung von Pollen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bestäubung' trennt man wie folgt:

  • Be|stäu|bung
(Definition ergänzt von Geraldine am 05.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Begriffe mit bestäubung
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.103 Gäste online.