Bestandteile

  • Definition, Bedeutung

    Teil eines Ganzen, einer größeren Einheit; dieser Grundsatz ist ein wichtiger B. seiner Lehre; einen Gegenstand in seine Bestandteilee zerlegen; der Korbsessel löst sich langsam in seine Bestandteilee auf [ugs.] geht langsam kaputt
    • Herrschaft über eine Kolonie

Beispielsätze mit dem Begriff 'Bestandteile'

  • Die Träume des Weinrausches sind andere, als die das Opium, das Hachich, der Stechapfel und das Bilsenkraut erzeugt, beide letztere als Aphrodisiaca Bestandteile der Salben und der Tränke, die jene wilden Traumbilder des Hexenlebens herbeizuführen bestimmt waren.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen

(Definition ergänzt von Juliana am 01.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 944 Gäste online.