bestehend

Definition, Bedeutung

Partizip Präsens des Verbs bestehen
"Bestehend aus Wasser und Sauerstoff."; "Bestehend seit dem Jahr 1987"

Beispielsätze mit dem Begriff 'bestehend'

  • eine gewisse Weise der Existenz, darin bestehend, dass etwas als unabhängiger Mittelpunkt von Wirkungen sich darstellt, die es ausübt oder erleidet.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
  • Wir wollen uns einen tierischen Körper denken, der aus allenthalben gleichartiger Masse bestehend, ohne innere Gliederung und Organisation doch in irgend einem seiner Punkte eine Seele einschließe.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz
  • Dann zeigt sich bald, dass ein träges, passives Dasein, in Undurchdringlichkeit und Raumerfüllung bestehend, tatlos mit Kräften begabt, die irgend einem beständigen Gesetze folgen, für unsere Erkenntnis ein völlig undurchdringlicher Gedanke ist, und dass wir nie dahinter kommen können, worin das Dasein eines solchen Elementes bestehen und wie ihm wohl bei dieser Form der Existenz zu Mute sein möge.Quelle: Arthur Schopenhauer - Aphorismen
  • Geschenke von unbekannten Gebern, bestehend aus eingemachten Früchten und Gebacknem, elastischen Westen, »Seelenwärmern« und Trikotstrümpfen, strömten gleichsam in das Haus des Pfarrers, bis er mit Winterhüllen so vollständig ausgerüstet war, als wenn er im Begriff stände, eine Reise nach dem Nordpol zu unternehmen.Quelle: Aus den Politischen Testamenten - Friedrich II. von Preußen
(Definition ergänzt von Pia am 02.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 885 Gäste online.