Bestimmtheit

Definition, Bedeutung

  • Entschiedenheit, Festigkeit; ich kann mit bestimmtheit sagen, dass …; mit bestimmtheit auftreten

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bestimmtheit' trennt man wie folgt:

  • Be|stimmt|heit

Beispielsätze mit dem Begriff 'Bestimmtheit'

  • Mit ähnlicher Energie regen auch die Gefühle den Vorstellungslauf rückwirkend an, und so ist dieses Temperament das vorzugsweis praktische, sowohl um der Bestimmtheit der Ziele willen, die ihm die Phantasie vorführt, als weil sein weniger anspruchsvolles Gefühl nicht von der Durchführung der Mittel abhält, die ihm keine unmittelbare Befriedigung gewähren.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
  • Indes wo und in welchem Umfang innerhalb Latiums dergleichen Gaue sich bildeten, ist weder mit Bestimmtheit auszumachen noch von besonderem historischen Interesse.Quelle: Sigmund Freud - Aus der Geschichte einer infantilen Neurose
(Definition ergänzt von Kimi am 12.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.178 Gäste online.