besuchen

Definition, Bedeutung

1. jmdn. besuchen a. als Gast zu jmdm. gehen; Freunde übers Wochenende besuchen; besuchen Sie uns bald einmal! b aus einem bestimmten Grund zu jmdm. gehen; einen kranken Freund besuchen; Kunden besuchen

2. etwas besuchen zu einem bestimmten Zweck an einen Ort, zu einer Stelle gehen; ein Museum, ein Konzert besuchen; er besucht noch die Schule er geht noch in die Schule; das Theater war gut besucht es waren viele Zuschauer da

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'besuchen' trennt man wie folgt:

  • be|su|chen

Beispielsätze mit dem Begriff 'besuchen'

  • Am folgenden Tage fuhr ich nach Noche, um den berühmten Haller zu besuchen.Quelle: Giacomo Casanova -
  • Sie beabsichtigten, bei einer Freundin zu Mittag zu essen und sich zum Theater anzukleiden, zuvor aber zahllose Läden zu besuchen und mannigfache Einkäufe zu machen.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz
  • Diese, die gesetzten alten Knaben, sind dicke alte Herren, tragen sich reinlich, besuchen jeden Abend zu denselben Stunden dieselben Gasthäuser und rauchen und trinken in derselben Gesellschaft.Quelle: Der Leib des Vaters Christian Rosenkreuz
  • Damals wanderte sie als Fremde herum, versäumte natürlich nicht, die berühmte Galerie zu besuchen.Quelle: Das falsche Gewicht - Joseph Roth
(Definition ergänzt von Azra am 03.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit besuchen
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 819 Gäste online.