beta-amyloid

Definition, Bedeutung

  • β-Amyloid (genauer: Amyloid-beta 40 (Aβ40) und Amyloid-beta 42 (Aβ42)) heißen zwei Peptide, die durch Zerschneiden des Amyloid-Precursor-Proteins (APP) mit Hilfe der Enzyme Beta- und Gamma-Sekretase entstehen, wobei aber noch weitere Faktoren vorhanden sein müssen.
(Definition ergänzt von Can am 16.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.136 Gäste online.