Betracht

Definition, Bedeutung

  • Berücksichtigung; diesen Punkt können wir außer betracht lassen brauchen wir nicht zu berücksichtigen; diese Frage kann außer betracht bleiben
  • Erwägung; etwas in betracht ziehen; etwas kommt in betracht kann erwogen werden; jmd. kommt für einen Posten nicht in betracht nicht in Frage; das kommt nicht in betracht das wird nicht erwogen
  • Redenswendung "außer Betracht ": unberücksichtigt 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Betracht' trennt man wie folgt:

  • Be|tracht
(Definition ergänzt von Finn am 08.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 856 Gäste online.