betragen

Definition, Bedeutung

  • die Summe, Größe von … erreichen; die Kosten betragen 150 €; die Höhe des Raumes beträgt 2,5 Meter
  • einen Wert, eine zahlenmäßige Größe, einen Geldbetrag darstellen, ausmachen, umfassen
  • reflexiv: bestimmten Verhaltensnormen, Sitten und Anstandsregeln gerecht werden, diese einhalten
  • sich betragen sich benehmen, sich verhalten; sich anständig, gut betragen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'betragen' trennt man wie folgt:

  • be|tra|gen
(Definition ergänzt von Marla am 22.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.213 Gäste online.