Betriebskrankenkasse

Definition, Bedeutung

  • Eine Betriebskrankenkasse (BKK) ist eine Krankenkasse, die der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland angehört.
  • zu einem Unternehmen gehrende Krankenkasse mit besonders gnstigen Konditionen fr die Betriebsangehrigen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Betriebskrankenkasse' trennt man wie folgt:

  • Be|triebs|kran|ken|kas|se
(Definition ergänzt von Alessandro am 23.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 874 Gäste online.