Betriebsrisiko

Definition, Bedeutung

Mit Betriebsrisiko wird die Frage umschrieben, wer das Risiko des Beschäftigungswegfalls aus betriebstechnischen Gründen zu tragen hat. Grundsätzlich trägt der Arbeitgeber das Betriebsrisiko, d.h. er muss den Lohn auch dann zahlen muss, wenn er die Arbeitnehmer ohne sein Verschulden aus betriebstechnischen Gründen nicht beschäftigen kann (BAGE 76, 196, 204).

Siehe auch Wirtschaftsrisiko.
(Definition ergänzt von Melissa am 05.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 979 Gäste online.