Beute

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Definition, Bedeutung

Ein Individuum, das potentiell von einem Prädator getötet und verzehrt werden kann oder tatsächlich getötet und verzehrt wird.

Beispielsätze mit dem Begriff 'Beute'

  • Auch der griechische Herakles ist früh als Herclus, Hercoles, Hercules in Italien einheimisch und dort in eigentümlicher Weise aufgefaßt worden, wie es scheint zunächst als Gott des gewagten Gewinns und der außerordentlichen Vermögensmehrung; weshalb sowohl von dem Feldherrn der Zehnte der gemachten Beute wie auch von dem Kaufmann der Zehnte des errungenen Guts ihm an dem Hauptaltar (ara maxima) auf dem Rindermarkt dargebracht zu werden pflegte.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
(Definition ergänzt von Phil am 14.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 701 Gäste online.