beutegreifer

Definition, Bedeutung

  • Beutegreifer ist ein Kunstwort, das den umgangssprachlichen Begriff „Raubtier“ (nicht die mit dem biologischen Begriff gemeinte Ordnung der Säugetiere) ersetzen soll.
  • siehe Raubtier

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'beutegreifer' trennt man wie folgt:

  • Beu|te|grei|fer
(Definition ergänzt von Zehra am 26.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.213 Gäste online.