Beutetier

Definition, Bedeutung

  • Als Beutetier oder Beute bezeichnet man in der Biologie ein Tier, das von einem fleischfressenden Prädator zum Zweck der Nahrungsaufnahme gefangen und getötet wird.
  • Lebewesen: Tier welches durch ein anderes Tier zur Nahrungsaufnahme gefangen und getötet wird.
  • zur Beute geeignetes Tier; der Hase ist ein beutetier des Fuchses

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Beutetier' trennt man wie folgt:

  • Beu|te|tier
(Definition ergänzt von Bilal am 27.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 882 Gäste online.