Bewölkung

Definition, Bedeutung

  • Art und Menge der Wolken
  • Bewölkung oder Bedeckung ist in der Meteorologie die Bezeichnung für eine Ansammlung von kondensiertem Wasser in der Erdatmosphäre, die für das freie Auge sichtbar ist und als Gesamtheit nicht den Erdboden berührt.
  • das Bewölktsein, das Bedecktsein des Himmels mit Wolken
  • ohne Plural: Aufzug, Entstehung von Wolken

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bewölkung' trennt man wie folgt:

  • Be|wöl|kung
(Definition ergänzt von Wilhelm am 07.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.205 Gäste online.