bewaeltigen

Definition, Bedeutung

  • aufessen; eine so große Portion kann ich nicht, kaum bewaeltigen
  • etwas bewaeltigen
  • etwas innerlich verarbeiten, sich mit etwas auseinandersetzen; einen Konflikt, ein schweres Erlebnis bewaeltigen
  • mit etwas fertig werden; eine Aufgabe bewaeltigen; ich weiß nicht, wie ich die viele Arbeit bewaeltigen soll

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bewaeltigen' trennt man wie folgt:

  • be|wäl|ti|gen
(Definition ergänzt von Eva am 11.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.079 Gäste online.