bewandt

Definition, Bedeutung

veraltet: beschaffen, geartet; die Dinge sind so bewandt, dass …

[Adj. ; nur in den Wendungen] damit ist es so b., damit ist es folgendermaßen b. damit steht es so, das ist so [mhd. bewant ”beschaffen“ (so bewant ”solch“), Part. Perf. zu bewenden ”verwandeln, gestalten, zu einem Ende bringen“]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'bewandt' trennt man wie folgt:

  • be|wandt
(Definition ergänzt von Benedikt am 05.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 770 Gäste online.